Mobile Menu Icon
E.R.O.S. auf FacebookE.R.O.S. auf TwitterE.R.O.S. auf Youtube

Clingfilm - eingewickelt in einen Kokon aus Empfindungen

Clingfilm - eingewickelt
in einen Kokon aus Empfindungen

20.01.2018

Zeit: 18:00-22.00
Kosten: 65 EURO (inkl. Material)
Ort: Seminarzentrum Bewusst- Sein-im-Fokus
Anmeldeschluss: 16.01.2018
Bezahlung: vor Ort

für: 
alle

Das Einwickeln in Clingfilm (Frischhaltefolie) bietet eine Sensation der besonderen Art. Wir werden flächig berührt, festgehalten und  können uns nicht bewegen. Wie fühlt es sich an, wenn wir Körperkontakt haben, ohne darauf reagieren zu können?

Unsere Haut ist das größte Sinnesorgan. In unserem Alltag können wir nicht immer genügend Berührung erfahren oder geben. In diesem Workshop bieten wir die Möglichkeit, sich achtsam den unterschiedlichen Formen von Hautkontakten zu widmen. Berührungen können vielfältig sein: energetisierend, unangenehm, auffordernd, beruhigend, erregend, fordernd, gebend und heilsam.

  • Wie spürt sich unsere Haut an?
  • Wie empfinden wir die Berührungen von anderen?
  • Wie erleben wir die Haut der anderen?
  • Feucht, rauh, trocken, sanft und glatt?  
  • Wie ist es, wenn wir unsere Füße oder Ellbogen berühren?
  • Was mag ich am liebsten? Ein Streicheln durch die Haare oder lieben Ziehen an den Haaren? Einen festen Griff um meine Schultern?

Wir werden mit den unterschiedlichen Arten von Berührung arbeiten. Wir haben Öle, Seile, spezielle Gels, Eiswürfel und unterschiedliche Gegenstände des Alltags. Und nicht zuletzt haben wir Folien für Sie vorbereitet, um auszuprobieren und zu experimentieren.

Kommen Sie mit ihrem/r Partner*in oder alleine. Der Workshop ist für alle Identitäten und sexuellen Orientierungen offen. Wenn Sie möchten, bringen Sie ihre Lieblingstoys mit. Man muss im Workshop nicht nackt sein.